Symposium für neue Arbeitswelten

re:passion leadership

7. November 2024

Bildungs- und Gesundheitszentrum Schwarzsee · FR

Innovative Ansätze für ein erfolgreiches Teamwork.

So gestalten Sie über neue Arbeitswelten und moderne Führung den Wandel zu einem nachhaltigen Wirtschaften.

keynotes

9.30 bis 12.00 Uhr

Wertvolle Erfahrungen anhand von Praxisbeispielen – jedes Referat mit Vertiefungssession.

Eine Wirtschaft für uns Menschen

Gerhard Andrey schlägt in seinem Referat Upgrades für eine sozial gerechte und umweltkompatible Wirtschaft vor.

Ein Jahrhundert des wirtschaftlichen Aufschwungs hat ganz vielen Menschen Zugang zu besserer Nahrung, Infrastrukturen oder Gesundheitsdienstleistungen ermöglicht. Die Kehrseite ist ein ökologisch geschwungener Planet. Gerhard Andrey schlägt in seinem Referat Upgrades für eine sozial gerechte und umweltkompatible Wirtschaft vor

Portrait Gerhard Andrey
Nationalrat GRÜNE · Unternehmer

Gerhard Andrey

Reisebegleitung durch die digitale Transformation

Daniela Dollinger, Expertin für Transformation, legt den Fokus auf den Kulturwandel in Teams durch Führung und Leadership.

Portrait Gerhard Andrey
Team-Factory · #Zukunftsmenschen

Daniela Dollinger

New Work –
Zukunft der Arbeit

re:passion zeigt beispielhafte soziokratische Organisationen in Profit- und Non-Profit-Umfeld.

Portrait Gerhard Andrey
Good Practise: Verwaltung, KMU, NGOs

Team re:passion

workshops

13.30 bis 17.00 Uhr

In zwei Runden besuchen Sie zwei Workshops oder ein Fachgespräch mit den Keynote-Referent*innen.

01 · Mindset

Mind tomorrow – wie dich die Macht der guten Gefühle in der Rolle als Leader trägt.

Möchtest du einfache und wirkungsvolle Massnahmen zur Steigerung intrinsischer Motivation, Optimismus und Resilienz erleben? Einerseits für dich als Mensch? Und weiterhin als Leader für dein Team?

Wenn ja, bist du richtig bei uns im Workshop!

Wir zeigen dir, wie du als Mensch und Leader positive Emotionen bei dir und deinem Team erlebbar machen kannst. Damit du deine individuellen Stärken und die deiner Mitarbeitenden förderst. Für das Wohlbefinden, für gesunde Leistungsfähigkeit und vor allem für nachhaltiges Gelingen im Unternehmen und Gesellschaft.

Hole dir die Impulse der Macht der guten Gefühle und erlebe es selbst.

Melitta Gehrig
Positive Psychologie Coach

Thorsten Schröter
OK re:passion

02 · Modelle

Über den Einsatz von Modellen wie OKR in Teams und Organisationen von 20 bis 200 Personen.

Daniel Schweizer
Swissmem Academy, OK re:passion

N.N.

03 · Methoden

Kreismodelle und geteilte Verantwortung an Praxisbeispielen für Verwaltung, NGOs und KMU.

Christoph Musy
ProjektForum, OK re:passion

N.N.

04 · Feedback

Beurteilungssysteme wirkungsvoll einsetzen und neue Systeme kennenlernen und entwickeln.

Die effektive Nutzung von Beurteilungssystemen in Organisationen ist entscheidend, um die Leistung der Mitarbeiter zu messen, zu fördern und zu verbessern. Viele der negativen Wahrnehmungen von Beurteilungssystemen resultieren aus deren schlechter Implementierung und Anwendung.

Der Workshop zielt darauf ab, Führungskräften und HR-Profis das Wissen und die Werkzeuge zu vermitteln, um bestehende Beurteilungssysteme zu verbessern und neue, innovative Ansätze zu entwickeln. Der Schwerpunkt liegt auf der Schaffung von fairen, transparenten und motivierenden Bewertungssystemen, die die Leistung und Entwicklung der Mitarbeitenden fördern.

  • Status Quo und Herausforderungen
  • Erfolgsfaktoren für Beurteilungssysteme
  • Innovative Ansätze und neue Trends
  • Kreativitäts-Workshop: Neue Ideen entwickeln und Austausch

Dr. Ulf Ausprung

Bruno Müller
Coaching & Beratung, OK re:passion

05 · Fachgespräch

Vertiefung des Referats vom Morgen als Barcamp in einem persönlichen Setting mit den Referent*innen.

Gerhard Andrey
Nationalrat GRÜNE · Unternehmer

06 · Fachgespräch

Vertiefung des Referats vom Morgen als Barcamp in einem persönlichen Setting mit den Referent*innen.

Daniela Dollinger
Team-Factory · #Zukunftsmenschen

re:passion

Zielpublikum

Das Symposium richtet sich an Führungspersonen aus KMU, Teamleiter*innen in Verwaltung und Projektleiter*innen aus NGOs.

Takeaway

Die Teilnehmenden bringen Inspiration für Konzepte des New Work zurück in ihr Team. Sie wissen, mit welchen Instrumenten sie eine nachhaltige Umsetzung ermöglichen.

Tagespauschale: CHF 400

Inklusive Verpflegung, Shuttle-Service ab Fribourg und digitale Dokumentation.

Anmeldung

Über uns

Kernteam re:passion

Der Verein re:passion wurde 2024 mit dem Ziel gegründet, Menschen zusammenführen und im Austausch neue Ideen zu entwickeln und Ziele für ein gemeinsames, nachhaltiges Wirtschaften von Morgen zu fassen. Der Verein ist nicht gewinnorientiert und legt Wert auf einen offenen und transparenten Wissenstransfer. Rückfragen zu unseren Statuten oder bei Interesse an einer Mitarbeit: netzwerk@repassion.ch.

Bruno Müller

Programm · Partnerschaften · Co-Leitung

Bruno Müller – Coaching + Beratung

Christoph Musy

Kommunikation · Partnerschaften · Finanzen

ProjektForum – Partizipation und Prozessgestaltung

Thorsten Schröter

Programm · Co-Leitung

Daniel Schweizer

Kommunikation

Swissmem-Academy

Mit uns arbeiten.

Partnerschaften

Netzwerk: Wir arbeiten co-kreativ an Programm, Inhalten und Formaten. Möchten Sie sich beteiligen? Melden Sie sich bei uns.

Anmeldung